News

Egal von wo - Jederzeit Zugriff auf die Belege vom Büro

Die Welt scheint still zu stehen und der Kopf dreht. Wie geht es weiter, wie überstehen wir diese Krise. Wie können wir arbeiten, ohne im Büro zu sein?
Ich brauche dies oder jenes aus dem Büro unbedingt, damit ich arbeiten kann. Wenn ich zuhause bin, kann ich doch dem Kunden keine Rechnungen senden, wie soll ich denn die Kopie ablegen?
Wie soll mein Kollege eine Rechnung visieren, wenn er sie gar nicht bei sich hat?
 
 
Wir selbst arbeiten seit 2012 im papierlosen Büro, somit haben wir unabhängig vom Arbeitsort – egal ob Büro, Homeoffice oder unterwegs bei einem Kunden jederzeit Zugriff auf unsere Dokumente wie Aufträge, Offerten oder Kreditorenrechnungen.
Das Zauberwort heisst Dokumentenmanagementsystem. Darin werden Ihre Belege revisionssicher archiviert, die Workflows sauber durchlaufen.
Was nach einem riesen Aufwand tönt, ist durch unsere DMS Cloud gekoppelt an PROFFIX gar keine grossartige Sache mehr. Mit zwei Stunden Aufwand ist das DMS so installiert, dass alle im PROFFIX generierten Dokumente automatisch im DMS archiviert werden und auch die Kreditorenbelege einfach noch ergänzt werden können. Mit wenigen Minuten Aufwand können wir Ihnen zeigen, wie Sie auf die Belege zugreifen können.
Für den Kreditorenprozess benötigen Sie einen Scanner insofern die Kreditorenbelege nicht sowieso schon digital angeliefert werden.
Dasselbe gilt für den Fall, dass Sie einen digitalen Posteingang wünschen. Eine Person welche noch in der Firma arbeitet, scannt die gewünschten Dokumente und verteilt sie mittels eines Workflows an die Home-Office User – einfacher geht es nun wirklich nicht mehr. Sollten Sie niemanden mehr in der Firma haben, der Scannen kann, so bieten wir auch einen Postumleitungsservice an. In diesem Fall scannen wir Ihre tägliche Post und laden diese in Ihr DMS, so dass Sie sich einfach auf Ihre Aufgaben konzentrieren können.
 
Sollten Sie Interesse haben, ab sofort auf ein Dokumentenmanagement zählen zu können, melden Sie sich bitte bei uns.

 

Categories: Digitalisierung